PN-A5

Revolutionäre
halbkugelförmige
GNSS-Antenne

Hervorragende Signalverfolgung
und Multipath-Unterdrückung

Produktinfo

Pin-basierte halbkugelförmige Grundplatten-GNSS-Antenne

Die Antenne PN-A5 kombiniert das TA-5-Vollspektrum-GNSS-Antennenelement von Topcon mit einer innovativen konvexen Impedanzebene. Das TA-5-Antennenelement nutzt eine Anordnung vertikaler Dipole, um hochempfindliches und stabiles Full Wave-Signaltracking für alle vorhandenen und geplanten GNSS-Signale zu bieten. Die neue konvexe Impedanz-Grundplatte von Topcon bietet eine verbesserte Multipath-Reduzierung und gleichzeitig minimalen Signalverlust für zum Horizont hin verfolgte Satelliten.

  • Geodätische Antenne der Spitzenklasse
  • Vertikal-konvexes Dipolantennenelement Topcon TA-5, zum Tracken des gesamten GNSS-Signalspektrums
  • Einzigartige halbkugelförmige konvexe Impedanz-Grundplatte
  • Robust und wetterfest gekapselt
  • Minimierte Phasenmitten-Versatzabweichungen in der Vertikalen im GNSS-Frequenzband.
  • Verbessertes Tracking für Satelliten geringer Höhe für Signalverfolgung vom lokalen Horizont zum Zenit.

PN-A5 ist perfekt für:

HÄNDLER SUCHEN
Technische Daten

PN-A5 Technische Daten

Performance
Betriebsfrequenzbereich
Unteres Band:
1230 MHz ±70 MHz
Oberes Band:
1565 MHz ±50 MHz
Verstärkung am Zenit (90º)
Unteres Band:
+6 dB (typisch)
Oberes Band:
+4,7 dB (typisch)
Verstärkung Roll-Off (von Zenit bis Horizont)
Unteres Band:
-12 dB (typisch)
Oberes Band:
-10 dB (typisch)
LNA-Verstärkung
43 dB (typisch)
Rauschzahl
1,0 dB (typisch)
VSWR
1,5: 1
Physikalisch und Umgebung
Höhe*
262mm
Gewicht**
6,7kg
Betriebstemperatur
-50 bis +70 °C
Lagertemperatur
-55 bis +85 °C
Feuchtigkeit
95 %, Methode 507.5
Maße
Antenne:
T: 15” (380 mm)
H: 10,3” (262 mm)
Radom:
T: 15” (380 mm)
H: 11,5” (292 mm)
SCIGN-Radom:
T: 16,3” (415 mm)
H: 11,3” (287 mm)
*Antenne ohne schneeabweisendes Radom
**Antenne
Zertifizierungen und Standards
Vibrationseinstufung
Methode 514.6, Breitbandrauschen (Zufallsvibration), Kategorie 4, Tabelle 514.6C-IV)
Stoßeinstufung
Methode 516.6. Verfahren I - Funktionaler Schock, Tabelle 516.6-I, Abb. 516.6-8, Beschleunigungskräfte bis zu 40 g.
Staub-/Wasserschutz
IEC 60529 IP6X
IEC 60529 IPX7
Falltest*
IEC 60529 IP6X. Wiederholtes Fallenlassen aus einer Höhe von 1 m auf Betonoberfläche. Alle Seiten – oben, unten und Rand.
RoHS-konform
Ja
*Mit Topcon- oder SCIGN-Radom
Energieversorgung und Elektrik
Eingangsspannungsbereich
+3 bis +12VDC
Stromverbrauch*
100mA
Anschluss
N-Typ
*Typisch
Support und Schulung

Erhalten Sie Support, wann und wo Sie ihn benötigen, und zwar für alle Ihre Topcon-Produkte

Basis-Support

Jeder Kauf eines Topcon-Produkts berechtigt Sie zu folgenden Vorteilen:

  • Produkthandbücher zum Herunterladen
  • Dienst- und Aktualisierungsprogramme
  • Händlerunterstützung bei technischen Fragen oder Problemen
Kostenloses Topcon-Konto erstellen
Erweiterter Support und Schulung

Abonnieren Sie TotalCare, unsere Schulungs- und Support-Komplettlösung, um Folgendes zu erhalten:

  • Firmware-Upgrades
  • Video-Tutorials und Kurzeinführungen
  • Zugriff auf unsere aktive Benutzer-Community und unsere Foren
  • Umfassende Schulung und Dokumentation
TotalCare abonnieren

Erweiterter Support

Advanced Support

Get support whenever you need it with a free Topcon account. Access training materials, product updates and troubleshooting guides at myTopcon support platform.

Go to myTopcon

Wir haben, was Sie brauchen

Sie wünschen weitere Informationen?

Gerne senden wir Ihnen weitere Produktinformationen per E-Mail. Ihre Kontaktinformationen geben wir nie weiter.

In Aktion sehen

Ihr örtlicher Händler zeigt Ihnen gerne, wie wir Ihrem Unternehmen helfen können.

Veranstaltungskalender anzeigen