MAGNET Office: Erstellen eines 3D-Modells aus einer CAD-Datei: Zuweisen von Höhen per Inkrement

0 0

So heben Sie mehrere Linien (meist Höhenlinien) mit konstantem Intervall an:

  • Wählen Sie die Funktion „Set Elevation by Increment“ (Höhe über Inkrement zuweisen) im Bereich zum Anheben auf der Registerkarte „Modell“ in MAGNET Office aus.
  • Geben Sie die Koordinaten des Anfangspunktes ein oder klicken Sie einen Punkt an.
  • Bestimmen Sie weitere Punkte, um eine Polylinie zu formen, die alle anzuhebenden Linien kreuzt. 
  • Achten Sie darauf, dass keine Linie mehrfach gekreuzt wird.
  • Drücken Sie nach dem Definieren der Referenzpolylinie die Esc-Taste.
  • Legen Sie die Anfangshöhe für den ersten String fest, den die definierte Polylinie kreuzt.
  • Legen Sie den Zuwachs (das Höheninkrement) fest. Es kann positiv oder negativ sein.
  • Klicken Sie auf „OK“.