Sitelink 3D: Erstellen von Aufgaben

0 0

Was sind Aufgaben?

  • In Sitelink3D Enterprise ist eine Aufgabe eine Bauphase, an der eine Maschine oder ein Vermessungsrover beteiligt ist.
    • Massenaushub, Fertigplanum oder Höhenmessungen sind Beispiele für Aufgaben.
  • Aufgaben können so umfangreich (Erdbewegungen) oder spezifisch (Deckenfertigung in Spur 1, Durchgang 1) wie gewünscht sein.
  • Sitelink3D Enterprise hält alle Aufgaben im Blick und zeigt den Echtzeitfortschritt für jede davon an.
  • Das korrekte Erstellen der Aufgaben ist wichtig für genaue Berichte in Sitelink3D Enterprise.
  • Lesen Sie die Anleitungen Sitelink 3D: Erstellen von Regionen und Sitelink 3D: Erstellen von Layern zur Einbaukontrolle.

Erstellen von Aufgaben

  • Klicken Sie im Menü auf „Operations > Tasks“ (Arbeiten / Aufgaben).
  • Die Registerkarte „General“ (Allgemein) enthält Informationen zur Aufgabe:
    • Name.
    • Aufgabentyp:
      • Erdarbeiten (erfasst alle Höhendaten)
      • Erdarbeiten Abtrag (erfasst nur Höhendaten unterhalb des bisher niedrigsten Punktes)
      • Erdarbeiten Auftrag (erfasst nur Höhendaten oberhalb des bisher höchsten Punktes)
      • Verdichtung (erfasst Daten für die smarte Verdichtung)
      • Fertigplanum (erfasst alle Höhendaten)
    • Geplantes Anfangsdatum.
    • Geplante Dauer.
    • Status: nicht begonnen, läuft, unterbrochen, abgeschlossen.
    • Tatsächliches Anfangsdatum (wird automatisch eingetragen, sobald eine Maschine die Aufgabe auswählt).
    • Einheit: Flächeninhalt oder Masse.
    • Geplante Menge.
    • Material (Materialien können im Menü unter „Site Management>Materials“ (Baustellenverwaltung / Materialien) hinzugefügt werden)
  • Auf der Registerkarte „Machines“ (Maschinen) können Sie Aufgaben bestimmten Maschinen zuweisen.
  • Ist eine Maschine in der Spalte „Reserved“ (Reserviert) eingetragen, kann diese die für sie reservierten Aufgaben auswählen.
  • Ist eine Maschine in der Spalte „Assigned“ (Zugewiesen) eingetragen, wählt sie die Aufgabe automatisch aus. Es kann jederzeit eine andere reservierte Aufgabe ausgewählt werden.
  • Auf der Registerkarte „Design“ (Entwurf, Planung) können Sie Ebenen für die Einbaukontrolle und die Entwurfsoberfläche in der Aufgabe bearbeiten.
    • Ebene für die Einbaukontrolle: In diese Ebene werden Daten zur Einbaukontrolle (Bauausführung) geschrieben. 
    • Solloberfläche: Wählen Sie die Solloberfläche für die Aufgabe aus.
    • Versatz zur Solloberfläche: Sie können für die Aufgabe einen Höhenversatz zur Solloberfläche festlegen.
    • Solloberfläche automatisch aktualisieren: Sie können Änderungen an der Solloberfläche automatisch an die Steuerbox übertragen.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte „Regions“.
  • Klicken Sie auf das Symbol Regionen und wählen Sie die Regionen für einen Aufgabe aus.

 

  • Mit Update (Aktualisieren) speichern Sie die Änderungen und übertragen sie an die Steuerbox.