MAGNET Field: Live-Video-Verbindung mit der DS-200i

0 0

Softwareseitig:

  • Legen Sie auf dem Feldrechner in MAGNET Field eine neue Instrumentenkonfiguration an.
  • Wählen Sie ein Modell aus: DS-i (Live Video)
  • Stellen Sie für die TS-Verbindung WLAN ein.
  • Wählen Sie folgende Option aus: Use controller hosted Wi-Fi network (WLAN des Feldrechners verwenden).
  • Tippen Sie auf Verbinden und wählen Sie das passende Instrumentenprofil aus.
  • Klicken Sie auf Verbinden.
  • MAGNET Field bittet um Erlaubnis zum Starten des Feldrechnernetzwerks.
  • Klicken Sie auf Ja.
  • Netzwerkname und Passwort werden angezeigt.

Instrumentenseitig:

  • Schalten Sie die DS-200i ein.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche PRG.
  • Öffnen Sie den externen Link.
  • Klicken Sie rechts auf die Schaltfläche mit den Balken und dem roten Kreuz.
  • Wählen Sie das Netzwerk „MAGNET“ aus.
  • Klicken Sie auf Verbinden. Bei der ersten Verbindung müssen Sie das Passwort eingeben. Es lautet „123456“.
  • Die verbundene DS-200i zeigt rechts blaue Balken.

Softwareseitig:

  • Wählen Sie in MAGNET Field das Instrument aus.
  • Klicken Sie auf Auswählen.