IP-S3

Erfassen Sie die Wirklichkeit im Fahren

Einfach kartieren, extrahieren und liefern.

Produktinfo

Kompaktes 3D-Mobilkartierungssystem hoher Dichte

Das IP-S3 Mobilkartierungssystem bietet Punktwolken hoher Dichte und Präzision in Kombination mit hochauflösenden Panoramen, und das bei einem System, das kleiner, leichter und einfacher zu benutzen ist als je zuvor.

Das Positionsbestimmungssystem des IP-S3 integriert eine inertiale Messeinheit (IMU), einen GNSS-Empfänger (GPS und GLONASS) sowie einen Fahrzeugwegmesser. Es sorgt für präzise Positionsbestimmung und Fahrzeuglage in einer dynamischen Umgebung.

Der rotierende LiDAR-Sensor erfasst die Umgebung mit 700.000 Impulsen pro Sekunde. Bei jeder Rotation decken die 32 integrierten Laser volle 360 Grad um das System ab, wobei jeder einen etwas unterschiedlichen Blickwinkel benutzt. Dadurch werden Lücken in der Punktwolke minimiert, die durch Hindernisse oder tote Winkel entstehen können, und es müssen nicht mehrere Scanner installiert werden.

Das Digitalkamerasystem des IP-S3 mit sechs Objektiven erzeugt hochauflösende kreisförmige 360-Grad-Bilder, die eine einfache Merkmalserkennung ermöglichen.
Die Mobile Master Office-Software übernimmt die gesamten Nachbearbeitungs-Trajektorien und die Georeferenzierung der Scans und Bilder.

  • Integrierte, schlüsselfertige Lösung
  • Ultrakompakte Bauweise
  • Mehrere Laser minimieren Scanschatten
  • Einmalige Benutzerfreundlichkeit
  • Im Werk kalibriert
  • Volle Integration von Cloud und Bildern

 

Beschleunigung der Kartierungsarbeitsabläufe

Mobilkartierungssysteme von Topcon sind die perfekte Lösung, wenn eine riesige Menge an Anlagendaten in kurzer Zeit erfasst werden muss. Wenn ein Kartierungssystem mit verschiedenen integrierten Sensoren (GNSS, Laserscanner, Kamera, IMU, Radencoder) auf einem Fahrzeug montiert wird, erhalten die Anwender die Außendienstdaten sehr schnell. Fahren Sie einfach bei normalen Geschwindigkeiten und erhalten Sie Punkte und visuelle Details zu allen Merkmalen längs der Straße. Es besteht kein Bedarf, erneut ins Feld zu gehen und fehlende Punkte aufzunehmen. Mithilfe benutzerfreundlicher Innendienstsoftware können dann Daten angezeigt, verarbeitet, projiziert und für GIS- oder CAD-Software exportiert werden.

Technische Daten

IP-S3 Technische Daten

Allgemein
Betriebstemperatur
Bereich von 0 bis 45 °C
(32 bis 113 °F)
Lagertemperatur
Bereich von -30 bis 60 °C
(-22 bis 140 °F)
Kalibrierung
Für hohe Präzision von Topcon kalibriert
GNSS-Tracking
Anzahl der Kanäle*
226 universelle Kanäle, GPS, L1/L2 und GLONASS
*GNSS-Empfänger
Physikalisch und Umgebung
Maße*
260 mm (B) x 160 mm (T) x 121 mm (H)
Maße**
300 mm (B) x 500 mm (T) x 600 mm (H)
Gewicht
3,0 kg (6,6 lbs.)
Einschließlich Sensoren:
18 kg (39,6 lbs.)
Kameraeinheit***
CCD-Kamera (6-teilig)
*P-S3 Zeitgebereinheit
**Sensoreinheit
***Kugelkamera
Betrieb
Zeitgabeauflösung
10nsec
Gyro-Diagonalstabilität
1º/hr
Beschleunigung-Diagonalstabilität*
7,5mg
Messgeschwindigkeit
700.000points/sec
Bereich**
100 m bei 100 % Reflexionsvermögen, 70 m typisch
Maximale Auflösung***
8.000 x 4.000pixels
Eingangsspannung
9 bis 36 V
Stromverbrauch
60W
*IMU
**Laserscanner
***Kugelkamera
Performance
Kontinuierliche Vermessungszeit*
8 hours
Oberflächengenauigkeit**
10 mm auf Straßenoberfläche (1 Sigma)
*(ergibt zu ca. 1 TB Daten)
**Ebenenanpassungsergebnisse auf ebener Straßenoberfläche

Wir haben, was Sie brauchen

Sie wünschen weitere Informationen?

Gerne senden wir Ihnen weitere Produktinformationen per E-Mail. Ihre Kontaktinformationen geben wir nie weiter.

In Aktion sehen

Ihr örtlicher Händler zeigt Ihnen gerne, wie wir Ihrem Unternehmen helfen können.

Veranstaltungskalender anzeigen