Neues Feldrechnerzubehör von Topcon für Spitzenleistung bei jedem Wetter

Die Topcon Positioning Group stellt eine Tastatur und einen Stift als neue Zubehörprodukte für den Feldrechner FC-5000 vor. Damit gelingt die Feldarbeit noch schneller und einfacher, insbesondere bei schlechtem Wetter.

„Die neue Tastatur kann über eine RAM-Halterung blitzschnell am FC-5000 angebracht werden. Die erhabenen Tasten der vollwertigen QWERTY-Tastatur ermöglichen eine komfortable Bedienung“, sagt Ray Kerwin, Director für Vermessungsprodukte weltweit. „Wenn die Arbeit mit dem Touchscreen aufgrund der Wetterverhältnisse schwerfällt oder sehr viele alphanumerische Beschreibungen eingegeben werden müssen, ist diese Tastatur die perfekte Alternative. Anwender können damit auch mühelos sämtliche Menüs von MAGNET®Field ohne Touchscreen nutzen.“ 

Der leitfähige Eingabestift ist so konzipiert, dass die Bedienung des Touchscreens auch bei Schnee, Regen, Feuchtigkeit oder Kälte korrekt funktioniert. „Da der Stift geerdet ist, reagiert das Display bei Kälte oder Nässe schneller“, erklärt Kerwin. Beide Zubehörteile können gemeinsam oder getrennt mit dem Feldrechner verwendet werden. 

WEITERE NACHRICHTEN