Topcon erweitert Imaging Station um WLAN-Funktion

Topcon erweitert Imaging Station um WLAN-Funktion

CAPELLE A/D IJSSEL, Niederlande / HAMBURG – 13. März 2017 – Die Topcon Positioning Group hat die Imaging Station DS-200i mit automatischer Anzielung um fortschrittliche Konnektivitätsfunktionen ergänzt.  Die DS-200i wurde um eine WLAN-Funktion erweitert und bietet die Erfassung von Messpunkten in Echtzeit per Touchscreen-Video und -Foto.

„Die integrierte 5-Megapixel-Kamera mit Ultraweitwinkel dient zur Fotodokumentation vor Ort und kann nun auch Live-Video über LongLink™ oder Hochgeschwindigkeits-WLAN als Zugangspunkt übertragen. Auf diese Weise können der FC-5000 oder Tablets mit Windows 10 ganz einfach verbunden werden“, erklärt Ray Kerwin, Director für Vermessungsprodukte weltweit. 

„Durch die neue WLAN-Funktion sind mit der DS-200i leistungsfähige Videofunktionen gegeben. Das System ermöglicht Anzielungen und reflektorlose Messungen von entfernten Objekten, ohne dass Sie zum Standpunkt zurückkehren müssen“, sagt Kerwin. „Mit dem Live-Video wissen Sie stets, was genau Sie messen.“

Extras der Serie gehören zum Standard, zum Beispiel Hybrid-Positioning, Xpointing für die schnelle und zuverlässige Erfassung des Prismas, TSshield™ für Sicherheit und Wartung und natürlich die wasserfeste IP65-Einstufung.

Weitere Informationen finden Sie unter topconpositioning.com.

Über Topcon
Der Hauptsitz der TOPCON Positioning Group liegt in Livermore in Kalifornien / USA (topconpositioning.com), die Europazentrale befindet sich in Capelle a/d IJssel in den Niederlanden (topconpositioning.eu). Die TOPCON Positioning Group entwickelt, produziert und vertreibt Systemlösungen zur exakten Positionsbestimmung für das Vermessungswesen, für Bauplanung- und Ausführung, Landwirtschaft, Gebäudedatenmodellierung (BIM), Kartographie, Immobilienmanagement und mobile Maschinen. Verwendete Markennamen sind TOPCON, Sokkia, Tierra, Wachendorff Elektronik, Digi-Star und 2LS. Die TOPCON Corporation (topcon.com) wurde 1932 gegründet. Die Aktien des börsennotierten Unternehmens werden an der Börse Tokio (7732:Tokyo Stock Exchange) gehandelt.

WEITERE NACHRICHTEN